Die Franz von Assisi-Gesellschaft

Franz von Assisi, ein Heiliger und unter anderem Patron der Armen und Strafgefangenen, ist wegen seiner Nächstenliebe nicht nur Namensgeber, sondern auch Vorbild für die Arbeit der dezentral organisierten gemeinnützigen Gesellschaft. In den vielen verschiedenen Einrichtungen kümmern sich ausgebildete Pädagogen hauptsächlich um Kinder und Jugendliche, die von der Gesellschaft ausgegrenzt oder benachteiligt wurden.

 

 

 

 

Web-Relaunch mit Multisite-Portal

Zeitwerk erstellte eine Internet-Präsenz, die die spirituelle Basis und Struktur der Organisation verdeutlicht. Zudem kann der interessierte Besucher Kurzinformationen über die Institutionen und deren Engagement in der „Kinder- und Jugendarbeit“ einsehen. Alle Einrichtungen der Franz von Assisi-Gesellschaft sind ortsunabhängig über das selbe Multisiteportal zu finden.

Zeiterfassung für die Franz von Assisi-Einrichtungen

Durch die dezentrale Organisation der Franz von Assisi-Gesellschaft musste eine Lösung gefunden werden für die Zeiterfassung der Mitarbeiter. Bisher umständlich auf Papier erfasst, kann dank einer neuen Extranetlösung von Zeitwerk nun jede Einrichtung ressourcensparend ihre Daten erfassen. Alle Arbeitszeit- und Leistungsdaten der an verschiedenen Orten ansässigen Einrichtungen können im selben Content Management System verwaltet werden.

 

 

Franz von Assisi Bewerberportal

Ebenfalls Teil der neuen Franz von Assisi Website ist ein Bewerberportal. Die gesamte Gesellschaft kann hier ihre Ausschreibungen und Bewerbungen verwalten, bearbeiten und archivieren. Alle Bewerbungsprozesse werden über das Bewerberportal ausgeführt.

 

Mit ZEITWERK in die Zukunft

Zeitwerk wird der Franz von Assisi Gesellschaft auch weiterhin bei der Contentbetreuung zur Seite stehen. Zudem bildet das neu entwickelte Webdesign zukünftig die Grundlage für das komplette digitale Erscheinungsbild der verschiedenen gemeinnützigen Einrichtungen der Gesellschaft, die sukzessive von Zeitwerk überarbeitet und angepasst werden.